• IMG 2993 600x400
  • IMG 2994 600x400
  • IMG 2989 600x400
  • IMG 3015 600x400
  • IMG 3022 600x400
  • IMG 3023 600x400
  • IMG 3025 600x400
  • IMG 3026 600x400
  • IMG 3027 600x400
    mit diesem, unserem Pfadfindergruß heißen wir dich auf der Web-Site des neuen Lilienhofes herzlich willkommen und bedanken uns vorab für dein Interesse, welches du dem Pfadfinderhaus LILIENHOF entgegenbringst
    Nachdem wir den alten Lilienhof in der Gemeinde Lichtenegg nach 42 Jahren aufgeben mussten, suchten wir einen neuen Standort in der Umgebung und wurden hier in Kirchschlag fündig. Nach einer zweijährigen Umbau- und Adaptierungsphase wollen wir ab Pfingsten 2009 den Betrieb aufnehmen.
    Das neue Haus, eine ehemalige Schule, wurde 1966 errichtet und bis 2000 als zweiklassige Volksschule geführt. Nachdem das Gebäude einige Jahre leer stand, entschloss sich die Gemeinde Kirchschlag das Objekt im Internet zur Pacht anzubieten. Unsere Gildemeisterin Christl entdeckte diese Anzeige im Internet und nach einem halben Jahr intensiver Verhandlungen wurde der Pachtvertrag abgeschlossen und somit geht die Ära Lilienhof nahtlos in das neue Projekt über.
    Das Schulhaus wurde in etwa 9000 Arbeitsstunden von den Gildemitgliedern in eine Pfadfinderherberge umgestaltet und präsentiert sich jetzt als modernes, geräumiges Pfadfinderheim.
    Das Pfadfinderhaus LILIENHOF liegt rund 100 km südöstlich der Bundeshauptstadt Wien in einer reizvollen Hügellandschaft auf etwa knapp 700 m Seehöhe und ist von Wien über die Südautobahn in etwa 75 Minuten erreichbar.
    Verwaltet und Instand gehalten wird dieses Projekt von ehemaligen Pfadfinderinnen und Pfadfindern, die sich in der Arbeitsgemeinschaft „Pfadfindergilde-Lilienhof“ zusammengefunden haben und getreu dem Grundsatz: „einmal Pfadfinder, immer Pfadfinder“ einen großen Teil ihrer Freizeit in das Pfadfinderhaus LILIENHOF investieren – und das selbstverständlich unentgeltlich!
    Wir hoffen, dass wir dich und deine Jugendgruppe auch einmal persönlich im Pfadfinderhaus LILIENHOF begrüßen dürfen und wünschen viel Vergnügen beim Blättern!